· 

Ein paar außergewöhnliche Pflegeprodukte von LindGrow

Spezielle Hundeseife? Ja richtig! Wir durften in Zusammenarbeit mit LIndGrow einige Produkte testen

LindGrow fertigt seit 2005 Naturseifen und Pflegeprodukte für Zwei- & Vierbeiner und verzichtet dabei auf die Verwendung von Palmöl, synthetischen Tensiden, sowie auch tierischen Erzeugnissen. Unter dem Label joveg (justonlyvegan) gibt es eine große Auswahl an Seifen für Hunde. Seit 2005 stellt die Firma unter dem Namen "joveg" neben Hundeseife auch Pflege für Pferde her, in denen kein Erdöl enthalten ist. Deshalb sind sie in der Regel sehr gut verträglich. LindGrow entwickelte für verschiedene Situationen spezielle Seifen. So gibt es zum Beispiel auch spezielle Seife für Hunde mit Pilzbefall oder Ekzemen. Ebenfalls sind für die Pfoten und Ohren Pflegeprodukte erhältlich.

Hundeseife bei Parasitenbefall

 

Diese Hundeseife wirkt gegen Hautparasiten wie Flöhe und Milben, sowie vorbeugend gegen Zecken. Sie beruhigt die gereizte Haut, lindert den Juckreiz und wirkt abschwellend auf Stiche und Bisse. Es liegt eine milde und bewährte Alternative, eine natürliche Parasitenabwehr ganz ohne Chemie, vor. Das Produkt besteht aus hochwertigem reinem Pflanzen- und ätherischem Öl. Den Hund bei Parasitenbefall 4-5 Tage hintereinander waschen, dann eine Pause von ungefähr zwei Wochen einlegen. Vorbeugend gegen Zecken und Grasmilben kann man die Seife auf einen Schwamm aufschäumen und Bein-, Kopf und Körperpartien damit abwischen.

Hundepfoten-Bad

 

Das Hundepfotenbad für Hunde ist bei wunden Pfoten und kleineren Verletzungen anzuwenden. Besonders im Winter sind die Ballen durch das Streusalz gereizt, rissig und wund. Mit diesen Seifen lässt sich eine Seifenlauge herstellen, in der sie die Hundepfote baden können. Das Seifenbad dient zur Wundheilung, entzündungshemmend, antiseptisch und rückfettend. Nach dem Bad sollte man die Pfoten kurz abtupfen und schon ist man fertig. Die Inhaltsstoffe sind reine hochwertige Pflanzenöle und Kräuter.

Ohren-Liquid

 

Dieses Ohrenpflegeprodukt ist für die sanfte und regelmäßige Pflege des Hundeohres. Es wirkt antimykotisch und antiparasitär, ist aber sehr mild und juckreizlindernd. Das Liquid einfach auf einem weichen Wattepad auftragen und das Ohr vorsichtig damit auswischen. Das Produkt besteht ebenfalls aus hochwertigem Pflanzenöl, Kräuter und Alkohol.

Mein Fazit

 

Diese drei Produkte von LindGrow haben wir uns ausgesucht und über einen längeren Zeitpunkt getestet. Alle drei Produkte haben einen sehr angenehmen und neutralen Geruch. Sie sind sehr mild und wurden von beiden Hunden einigermaßen gut vertragen. Besonders das Ohren-Liquid hat mir sehr gut gefallen, da die Ohren danach sehr sauber waren und einen angenehmen Geruch hatten. Ich wende es einmal in der Woche an und die Dreckbildung reduziert sich nach jeder Anwendung. Nach dem Pfotenbad waren die Pfoten sehr weich und geschmeidig, sie haben auf mich eindeutig gepflegter gewirkt. Der einzige negative Aspekt war, Gino gefiel das Pfotenbad nicht so. Er hat danach die ganze Zeit seine Pfote abgeleckt und es machte den Anschein, als würde ihm diese wehtun oder brennen. Es schützt jedoch auf jeden Fall vor Verletzungen und dem Streusalz. 

Die Seife bei Parasitenbefall haben wir vorbeugend verwendet, da die beiden zur Zeit keine Flöhe oder Milben haben. Vor nicht all zu langer Zeit hatten jedoch beide Flöhe, deshalb werde ich die Seife vorbeugend anwenden. Das Fell nimmt zwar nicht den Geruch der Seife an, es fühlt sich aber sehr weich an. 

Ebenfalls wurden uns noch einige Shampooproben zugeschickt, die wir noch nicht getestet haben. Wir haben den Rat bekommen, die Hunde nicht zu oft zu baden, da sich sonst die natürliche Fettschicht auf dem Fell abträgt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0